TOP

Vertikale Auswuchtmaschine TIRA KV30S

Vertikal Auswuchtmaschinen vom Typ TIRA KV30S für 1 oder 2 Ebenen, sind optimal geeignet für alle Werkstücke mit oder ohne eigenen Wellenzapfen wie , Bremsscheiben, Bremstrommeln, Flansche, Gehäuse, Kupplungsteile, Lüfter, Messer, Pumpenläufer, Riemenscheiben, Sägen, Schleifscheiben, Schwungscheiben, u.s.w. Sie werden in der Großserienfertigung eingesetzt. Die Maschinen sind für automatische Be- und Entladung ausgelegt . Die Zuführung erfolgt über Werkstückträger und Bandsystem. Mittels Hubeinheit erfolgt die Bestückung der automatischen Spanneinrichtung.

Die Umrüstung auf andere Rotortypen ist durch Wechsel der Aufnahmen in kürzester Zeit durchführbar. Ein servomotorischer Antrieb ermöglicht das lageorientierte Eindrehen in Ausgleichs- , sowie Be- und Entladeposition. Für die Ausgabe der Unwucht sind die polare Darstellung und Komponenten unter Berücksichtigung verbotener Zonen vorgesehen. Für den externen Ausgleich steht eine entsprechende Software zur Verfügung. Die Ausgleichsdaten können über verschieden kundenspezifische Schnittstellen zu externen Bearbeitungsmaschinen oder manuellen Ausgleichsplätzen übertragen werden.
Der Unwuchtausgleich erfolgt direkt in der Maschine oder an manuellen Ausgleichsplätzen.

Video zu Vertikale Auswuchtmaschine KV30S