TOP

SERVICE / MODERNISIERUNG / KALIBRIERUNG

Neben der Fertigung von Neuanlagen bieten wir unseren Kunden preiswerten Service und Modernisierung an.

Dank unserer Modulbauweise ist es uns möglich die Messtechnik, die Antriebe so wie die Messwertaufnehmer und die Software sowohl bei elektromechanischen als auch bei hydraulischen Maschinen kostengünstig auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Dabei werden alle Anforderungen der Kraftmesseinrichtungen nach EN ISO 7500-1, der Kalibrierung DIN EN ISO/IEC 17025 und der Prüfmöglichkeiten nach EN 10002 erfüllt.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Modernisierung einer 25 Jahre alten Maschine, 100 kN, (Baureihe 2300 auf 2800)

  • Digitale Messwertverarbeitung und Steuerung entsprechend der Baureihe 2800
  • PC-Anwendung mit der neuesten Version TIRAtest-Software 
  • Positionsgeregelter AC-Antrieb
  • Anschlussmöglichkeiten anderer gegenwärtiger Messwertaufnehmer
Vorher (Baureihe 2300)
Nachher (Baureihe 2800)

DAkkS- Kalibrierung

DAkkS Akkreditierungszertifikat
DAkkS Akkreditierungszertifikat der TIRA GmbH

Kalibrierung/Prüfung der Kraftmesseinrichtungen
von Werkstoffprüfmaschinen nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 beim Kunden vor Ort.

  • 0,1 N bis 200 N
  • 50 N bis 100 kN
  • 50 N bis 500 kN

Messbedingungen nach DIN EN ISO7500-1, DIN EN ISO 7500-1 Bbl.1

Kalibrierung/ Prüfung der Längenmesseinrichtungen
von Werkstoffprüfmaschinen nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 beim Kunden vor Ort.

  • 0-60 mm
  • 0- 600 mm

Kalibrierung/ Prüfung der Längenmesseinrichtungen sowie der Wegaufnehmersysteme von Werkstoffprüfmaschinen nach DIN 51220. Messbedingungen nach DIN EN ISO 9513.