TOP

TIRA K3000RO Radsatzwuchtmaschine für Schienenfahrzeuge

TIRA K3000RO wheelset balancing machine for railway vehicles.

Im Bereich Eisenbahn-Auswuchttechnik war und ist die TIRA weltweit Vorreiter und Trendsetter zur Entwicklung, Fertigung und Lieferung von Auswuchtmaschinen, sowohl für den Bereich Radsatzwuchtmaschine als auch bei Radscheibenauswuchtmaschinen. Dabei ist jede Maschine ein ideal abgestimmtes Gesamtkonzept, basierend auf Kundengegebenheiten und Wünschen.

Die neue K3000RO kann dabei gleich mehrere Besonderheiten aufweisen. Trotz ihrer Größe kann die Maschine mittels ISO-Container transportiert werden und das ganz ohne Demontageaufwand. Gleichzeitig bietet das Schutzkonzept eine maximale Freiheit für das Beladen und spart Platz in der Produktionsstraße.

Zusätzlich zum normalen Wuchtvorgang führt die Maschine vollautomatisch eine Rund- und Planlaufmessung durch. Durch eine sich automatisch anpassende Messeinrichtung ist dies auch ohne Umrüstarbeit bei allen Spurweiten und Radscheibendurchmessern möglich.

Durch den Einsatz einer automatischen Beladehilfe, wird höchstmögliche Prozesssicherheit und maximale Bedienerfreundlichkeit gewährleistet und das bei einer Taktzeit unter 5 Minuten.