TOP

Wasserkühleinheiten

  • Wasserkühlung der Schwingerreger 55 bis 300 kN
  • beinhaltet den kompletten Primärkreislauf der Schwingerregerkühlung und die Hydraulik der hydrostatischen Schwingerregerlagerung
  • Abführung der Wärmeleistung durch kundenseitigen sekundären Prozesswasserkreislauf
  • Überwachung der Kreisläufe durch mehrere Manometer und Durchflussanzeigen
  • Steuerung durch SPS und Multifunktionsdisplay
  • Anschluss des Schwingerregers durch beidseitig leckagefrei Schnellverschlusskupplungen
  • geschlossener Primärkreislauf
  • Integrierte Demineralisierung und Leitwertüberwachung
  • Reduzierung des Wasserverbrauchs durch Regelung des Prozesswasserdurchflusses
  • Gute Zugänglichkeit durch schwenkbare Front- und Seitentüren
  • Verfahrbares Kompaktgerät

C 59410 (für Schwingerreger 55 kN bis 125 kN)

Vorlauftemperatur:5-15 °C
Volumenstrom bei max. Vorlauftemperatur:10 m³/h
Vorlaufdruck –statisch:kleiner/gleich 8 bar
Schlauchanschluss – Nennweite:32 mm
Abmessungen:600 x 2140 x 970 mm
Gesamtmasse:550 kg

C 59430 (für Schwingerreger 130 kN bis 300 kN)

Vorlauftemperatur:5-15 °C
Volumenstrom bei max. Vorlauftemperatur:24 m³/h
Vorlaufdruck –statisch:kleiner/gleich 10 bar
Schlauchanschluss – Nennweite:40 mm
Abmessungen:800 x 2140 x 1000 mm
Gesamtmasse:620 kg

Datenblätter

Download Wasserkühleinheiten